Sportarten SV 1860 Minden e.V.

Die dritte Volleyball Damen hat leider Relegationsspiel verloren

Voller Zuversicht und mit großer Unterstützung treuer Zuschauer und Angehöriger sind die Damen in die Relegationsrunde gestartet.  Hoch konzentriert wurde im ersten Satz angegriffen und mit guten Schmetterbällen aber auch cleverem Zuspiel der erste Satz mit 25 : 20 gewonnen. Dann fehlte im zweiten Satz gegen die im Schnitt rd. 10 Jahre jüngeren Gegnerinnen des SC GW Paderborn etwas die Konzentration, wodurch der zweite Satz mit 10: 25 verloren ging. Aber im dritten Satz war wieder die alte Stärke da und der Satz ging mit 25 : 23 an die SV Damen. Erst nach rd. 2 Stunden Spielzeit zeichnete sich beim Verlust des vierten Satzes mit 19 : 25 ab, dass es schwer werden würde zu gewinnen. Der entscheidende tie braek ging dann mit 11 : 15 verloren .  Auch in dem  am nächsten Tag anstehenden, zweiten Spiel gegen den VoR Paderborn waren die Kräfte der SV Damen leider nicht mehr richtig abrufbar, weshalb dieses Spiel mit o : 3 Sätzen klar abgegeben werden musste. Dennoch - so finden wir - ein tolles Saisonergebnis für die Damen, zu dem wir nochmals herzlich gratulieren.  Wer es genau nachlesen will, hier der Link: https://www.volleyball.nrw/nc/spielwesen/ergebnisdienst/detail/liga/227196/lc/Liga/la/show/

1052019 klein
Das Team der Volleyball Damen vor Spielbeginn

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok