header badminton

Aktuelle Infos aus der Badminton-Abteilung

Samstag, den 28. Oktober und Sonntag, den 29. Oktober 

Halloween Turnier in Minden !  

Beim diesjährigen Mindener Halloween Turnier spielten nicht nur deutsche, sondern auch holländische, belgische und französische Mannschaften um den Siegerpokal . Es war ein internationales Turnier, bei dem zum ersten Mal die Ankündigungen nicht nur auf deutsch, sondern – mit großem Lob an die Organisatoren dieses Turniers – auch auf englisch und teilweise auf französisch erfolgten.  

Während am Samstag das Mixed gespielt wurde, traten am Sonntag die Damendoppel und Herrendoppel an und leisteten sich mit dem Schweizer System insgesamt fünf spannende Spiele. Die Spieler und Zuschauer wurden mit leckeren belegten Brötchen, Kuchen, Kaffee und Kaltgetränken versorgt und nach den Spielen gab es dann das ein oder andere Bier zum Ausklang des Turniertages.  

Dank der Heimspielatmosphäre konnten einige der BT-Mannschaftsspieler sich erfolgreich durchsetzen. Am meisten Erfolg hatte aus der BT-Riege in diesem Jahr ein Mann der 4. Mannschaft, der mit seiner Mitspielerin aus Hannover den 1. Platz in der C-Klasse erreichte. Christian Hain und Annika Staats gewannen alle fünf Spiele und konnten sich somit den Pokal sichern. Herzlichen Glückwunsch.  

Wenn auch nicht auf dem Treppchen, gratulieren wir allen anderen Spielern des BT Minden für ihre ebenfalls erfolgreichen Plätze des Turniers. Sven Haak und Carina Rasche, ebenfalls aus der 4. Mannschaft, sicherten sich den 5. Platz und Lukas Thometzki und Katharina Beckord aus der 5. Mannschaft erkämpften sich den 12. Platz in der C-Klasse. Benjamin Loch und Sabrina Haßdenteufel aus der 3. Mannschaft erspielten sich den 4. Platz in der B-Klasse und verloren damit – aufgrund eines zu viel verlorenen Satzes - nur knapp den 3. Platz und somit den Treppchenplatz.  

Weiterhin erspielte sich Benjamin Loch am Doppelspieltag zusammen mit seinem Doppelpartner Sven Haak in der B-Klasse den 5. Platz und im Damendoppel ergatterten sich Marina Löwen und Claudia Zahn den 5. Platz in der B-Klasse.   Hier noch ein Bild der  Gewinner in der C - Klasse:

Sieger C Klasse kleinSieger C Klasse Christian Klein und Annika Staats

 

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Samstag, den 16. September 2017

Ab sofort ist Donnerstags auch ein Training in der Käthe Kollwitz möglich !  Die Zeiten findet ihr in unserer Übersicht zu den Trainingszeiten.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Montag, den 3. Juli 2017

Aus Zwei mach Eins ! Die Badmintonmannschaften des SV 1860 Minden haben nach eingehender Planung für die neue Saison mit dem Badmintonverein BC Minden eine eigene Spielgemeinschaft gegründet. Während nach der letzten Saison in der 2. Mannschaft keine Änderungen anstanden, lösten sich die 1. und 3. Mannschaft teilweise auf. Einer der Hauptgründe hierfür war der Wunsch einiger Spieler in höheren Klassen spielen und sich dort weiter entwickeln zu können. Da sich Spieler des SVM kurz nach Saisonende durch ein Training mit dem Badmintonverein BC Minden näher gekommen waren , hat man sich entschlossen für die neue Saison ab September eine Spielgemeinschaft zu gründen. Durch den Zusammenschluss werden künftig also fünf Mannschaften verteilt in Kreisklasse, Kreisliga, Bezirksklasse und Bezirksliga unter der Bezeichnung BT Minden (Badmintonteam Minden) antreten. So bleiben die SVM-Mannschaftsspieler dem Verein treu und können trotzdem neue Herausforderungen annehmen und sich mit den Mitgliedern des BC Minden spielerisch entwickeln. Wir sind gespannt, wie sich die neue Spielgemeinschaft schlägt und welche Überraschungen für die Spieler bevorstehen. Die neue Saison beginnt für die Mannschaften am 9. September 2017.

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Badminton hat seinen ersten Kreismeister ! 5. 4.2017

Bei den letzten Kreismeisterschaften hat Laura Edler in ihrer Klasse Gold gewonnen. Auch die anderen Teilnehmer waren mit vorderen Platzierungen sehr erfolgreich. Den gesamten Arikel könnt ihr hier nachlesen. Wir gratulieren ganz herzlich !
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen