header verein2

Sportstätten

Der SV 1860 Minden e. V. ist Eigentümer bzw. Betreiber diverser Sportstätten.

Am rechten Weserufer befindet sich mit dem Disc Golf-Parcours die größte Sportanlage des SVM.  Im Jahr  2015 kamen zwei Beachvolleyballfelder hinzu, die von den Volleyballabteilungen des SVM genutzt werden. Darüber hinaus sind diese Sportstätten außerhalb des Trainings- und Turnierbetriebs jederzeit für die gesamte Bevölkerung zugänglich.

Seit der Fusion mit dem ehemaligen TV Jahn Minden, verfügen wir zusätzlich auf der rechten Weserseite über einen großen Rasensportplatz, einen Outdoor  Basketballplatz und ein weiteres Vereinsheim, Heinrich Fromme Haus, am Brückenkopf 14 sowie eine Turn- und Gymnastikhalle in der Jahnstraße 2 .  

Am linken Weserufer befindet sich im Bereich der Bastaumündung und Glacisbrücke das Vereinsheim des SV 1860 Minden e. V., wo auch unsere Geschäftsstelle untergebracht ist.  Außerdem befindet sich dort eine Bootshalle, ein großer Gemeinschaftsraum, Umkleiden, sanitären Anlagen und ein  Kraftraum. Der Kraftraum wird nicht nur von den Mitgliedern des SVM genutzt, sondern kann zudem von anderen Vereinen angemietet werden. Hier findet ihr auch  unsere neue Street Workout-Anlage. Auch diese Anlage kann von Nichtmitgliedern während der Öffnungszeiten kostenfrei genutzt werden. Darüberhinaus können wir auch die Einrichtungen im großen Weserstadion nutzen, was insbesondere die Leichtathleten ausgiebig tun.

Die Vereinsheime mit Gemeinschaftsraum , Küche und Theke - werden zudem gern von Vereinen und bei Betriebsausflügen von bis zu 70 Personen genutzt. Weitere Details könnt ihr der linken Navigationsspalte entnehmen.

Zusätzlich zu den vereinseigenen Sportstätten nutzen die Abteilungen die Sport- und Schwimmhallen der Stadt Minden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen