header dart

Dart

Erst seit wenigen Monaten können wir diese absolut moderne und angesagte Sportart anbieten.   Zielgenauigkeit, die Wurfauslage und ein solides Mentaltraining sind wichtige Voraussetzungen für diese nervenaufreibenden Matches. Jeweils zwei Spieler werfen ihre drei Pfeile auf die sogenannte Dartscheibe und versuchen mit möglichst genauer Punktzahl als Erster exakt 0 Punkte zu erreichen.  Gezählt wird von 301 oder 501 Punkten zu Beginn nach unten.

Dart Anlage

 Jeweils Freitags in der Zeit von 19.00 Uhr bis  21.00 Uhr ist im ersten Obergeschoss des  Vereinsheims Training für die interessierten Dart Spieler aller Altersklassen. 

Dart1Darrt2

  

Diese Sportart entstand zwischen 1860 bis 1890. Ein Amerikaner patentierte die ersten Papierflights. Allerdings ist Großbritannien als das Dart - Land wesentlich besser bekannt. Man kann mit Dart unterschiedliche Bereiche trainieren: - Zielgenauigkeit, Wurfauslage, und Mentaltraining. Dieses ist besonder wichtig, da ein Dartmatch sehr nervenaufreibend sein kann und die Gegner sich gern mit Psychotricks bedienen, um das Spiel des Kontrahenten unterbewusst zu beeinflussen. Die guten Dartpfeile bestehen zu einem Großteil aus Tungsten. Dies sorgt dafür, dass der Pfeil bei der Herstellung dünner wird, was den Vorteil hat, dass mehr Pfeile z.B. in ein bestimmtes Segment im Board passen. 

Quelle:  Wikipedia

 

Dartscheibe

 

 

So wird gezählt:   Treffer innerhalb des großen Rings entsprechend der im Außenrand festgehaltenen Punktzahl.Trifft man in das rote Feld im Außenring wird die Punktzahl verdoppelt. Ein Treffer im roten Feld  des Innenrings zählt sogar dreifach. Ein Treffer ins innerste, grüne Feld bringt 25 Punkte und ein Treffer in das rote Zentrum bringt 50 Punkte.  Bull's eye !

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen