IMG 7581 schmal

Kooperationen

Kooperation mit der KITA Krokodil

Der SV 1860 Minden ist eine Kooperation mit der KITA Krokodil, getragen vom DRK Kreisverband Minden, eingegangen.

Diese Kita betreut in modernen Räumen rd. 70 Kinder

Unter der bewährten Anleitung unserer bekannten Übungsleiterin, Monika Riechmann, werden einmal in der Woche zwei Kindergruppen im Alter zwischen 3 bis 6 Jahren in den Grundbegriffen des Judosports unterrichtet. Dabei wird der natürliche Bewegungsdrang der Kinder mit diversen Übungen unterstützt, die das problemlose Abrollen oder auch ein erstes Austesten der eigenen Kräfte unterstützt. Gleichzeitig lernen die Kinder aber auch Wertschätzung und Respekt gegenüber anderen Kindern zu erkennen. Das allen Teilnehmer diese Judo AG gefällt zeigen auch die nachstehend aufgeführten Bilder:

Übrigens: 

mit der KITA Ritterstrasse, Minden, besteht ebenso schon seit langer Zeit eine Kooperation mit dem Ziel einer bewegungsorientierten Förderung, durchgeführt durch unsere erfahrene Übungsleiterin Bettina Schaffer.

Es wurden zwei weitere Kooperationen vereinbart

25.04.2021

Eine eigentlich schon viele Jahre bestehende Kooperation mit dem ADFC Kreisverband  Minden Lübbecke wurde nunmehr konkreter und mit einer schriftlichen Vereinbarung fixiert. Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit an einer Vielzahl von geführten Touren des ADFC beitragsfrei teilzunehmen. Einzelheiten hierzu findet ihr unter :https://minden.adfc.de/adfc-minden Dieser sehr agile Verein führt regelmäßig auch Codierungen für Fahrräder durch, was jedes Jahr aufs Neue viele Interessenten anzieht.  Im Gegenzug können Mitglieder des ADFC bei uns ohne Beitragszahlung das Training und die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen mitmachen.  

Mit der Primus Schule in Dankersen https://www.primus-minden.de/ haben wir eine Kooperation vereinbart, die sich speziell auf das Rennradfahren konzentriert. In gesondert hierfür durchgeführten Projektwochen werden interessierte Jugendlich an das Rennradfahren herangeführt und im Verhalten bei Gruppenfahrten unterrichtet. Danach ganzjährig durchgeführte Touren über mehrere Stunden und Distanzen von 70 km oder auch mehr, werden von Mitgliedern unserer Radsportabteilung begleitet, die auch gern zu Techniken beim Fahren, der Ausrüstung aber auch zur Reparatur und  der richtigen Wartung sowie Pflege dieser schnellen Räder Auskunft geben. 

Die Kooperation mit der FH Bielefeld wird intensiver

Minden im September 2019

In  Kürze beginnt das neue  Semester auf dem Campus Minden von der FH Bielefeld.  Im Rahmen einer "Stadtrallye" werden die neuen Studenten vorab mittels GPS Koordinaten Daten zu verschiedenen wichtigen Standorten in Minden gelotst, um vor Ort sich persönlich ein Bild machen zu können und Informationen zu erhalten. Neben dem Rathaus, Einwohnermeldeamt und Post wird dabei auch unser Vereinsheim ein Anlaufpunkt sein, wo wir uns und die vor Ort vorgehaltenen Einrichtungen präsentieren können.   Eine gute Gelegenheit für uns die Kooperation zu vertiefen, die ja bekanntlich vorsieht, dass interessierte Studenten der FH, die nicht schon Mitglied bei uns sind und nicht in Minden ihren ersten Wohnsitz haben, unsere Sportangebote beitragsfre  nutzen können.  Wir hoffen auf einen guten Zulauf und interessante Gespräche.   

Kooperation mit der FH Bielefeld und der Ruhruniversität Bochum (RUB)

 

Seit 2018 pflegen wir eine Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld am Campus Minden und seit 2019  ist auch mit dem Medizincampus der Ruhruniversität Bochum im Johannes Wesling Klinikum  eine Zusammenarbeit vereinbart. Für beide Studienorte gilt, dass man als eingetragener Student/Studentin,der/die nicht schon Mitglied in unserem Verein ist, beitragsfrei und beliebig oft, das eine oder andere Sportangebot unseres Vereins unbefristet nutzen kann. Hat man die erforderliche Qualifikation, kann man sich auch als Übungsleiter/in gegen entsprechendes Entgelt einbringen.Den gesamten Flyer zu dieser neuen Koperation findet ihr hier.