header judo

Aktuelle Infos aus der Judoabteilung

Donnerstag, den 21. Juni 2018

Unter der Leitung von Martin Dodd fand dieser Tage ein erstes Trainingscamp für Judokas des SV 1860 MInden, von GWD und dem KSV Homberg statt. Zu dieser sehr erfolgreichen Veranstaltung findet ihr hier einen Bericht von Gerd Wilde sowie ein gelungenes  Gruppenphoto.

Teilnehmer 1. Trainingscamp 2018 klein

 

 

Dienstag, den 5. Juni .2018

Unter der erfahrenen Betreuung von Manfred Nordhorn waren unsere Nachwuchskämpfer am Wochenende unterwegs. Alle konnten in ihren Gewichtsklassen deutliche Schwerpunkte setzen und teilweise durch klare Top 1 Platzierungen beim Schlosspokal in Schloß-Neuhaus ihr Können unter Beweis stellen. Hier wieder der ausführliche Bericht von Gerd Wilde und ein Foto der jungen Judokas.

Teilnehmer

  

 

Dienstag, den 22. Mai 2018

Trotz Fehlentscheidung des Schiedsrichters noch Bronze geholt !  Beim Rhein-Ruhr Pokal musste Jean Pierre Löwe sich wieder richtig durchbeißen. Am Ende wurde er dafür mit dem dritten  Platz belohnt. Hier der spannende Bericht von Gerd Wilde und ein Bild.

Rhein Ruhr Pokal klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag, den 3. Februar 2018

Gleich drei Qualifikationen für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften erreicht !  Na das war ja wohl ein super Wettkampf in Bielefeld. Sowohl Wiebke Wienken als auch Joana Taake und Jean Pierre Löwe waren in ihren jeweiligen Alters- und Gewichstklassen erfolgreich und dürfen in Kürze in Dormagen bzw. in Herne sich in den Einzelmeisterschaften messen. Wir drücken die Daumen !  Anbei wieder der ausführliche Bericht von Gerd Wilde und ein Bild der neuen Bezirksmeisterinnen und -meister.

 Bezirksmeister von links: Martin Dodd (Trainer), Joana Taake, Wiebke Wienken, Jean Pierre Löwe, Michael Wolf (Trainer)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, den 23.Januar 2018

Erfolgreiches , erstes Kreisligaturnier 2018.  Mit gut 140 Teilnehmern war das Kreisligaturnier in diesem Jahr wieder sehr gut besucht, gilt es doch gleichwohl auch als erste Standortbestimmung für den aktuellen Leistungsstand. Den ausführlichen Bericht sowie die Einzelergebnisse könnt ihr dem beigefügten Bericht von Gerd Wilde entnehmen. Außerdem wurde auch Reinhard Wilde besonders geehrt, dem in Würdigung seines hohen persönlichen Engagements der 3. Dan verliehen wurde. Anbei ein Bild der Teilnehmer und der besonderen Würdigung für Reinhard.

Teilnehmer 01 klein

Dan Verleihung 01 kleinganz links Reinhard Wilde mit Urkunde für den 3. DAN

 

 

Mittwoch, den 22. November 2017

Kennt ihr Jean Pierre Löwe ?   Nein ?    Dann  solltet ihr den von Gerd Wilde verfassten Bericht vom Adler Cup in Frankfurt aufmerksam lesen. Wirklich bemerkenswert, wie dieser Judo Kämpfer sich im direkten Vergleich mit teilweise wesentlich älteren Judokas geschlagen hat.   Zwei Mal   Bronze sind ein riesen Erfolg zu dem wir ihm recht herzlich gratulieren !  Nachstehend noch ein Bild von der Siegerehrung.  

pb200886im Bild ganz rechts Jean Pierre Löwe

 

Einladung zum diesjährigen Nikolaus Turnier am 15. Dezember 2017 !

Nachfolgend die Einladung an alle Jugendlichen Judoka von vier bis 13 Jahren und Inhabern des 7. Kyu.   Einladung

Schon wieder war Jean Pierre Löwe sehr erfolgreich

Beim ersten Turnier im Jahr 2018 in Belgien konnte unser Judoka seinen aktuellen Trainingstatus testen. Beigefügt findet ihr den Bericht von Gert Wilde, der von einem wirklich turbulenten und spannenden Turnier berichtet. Letztendlich gekrönt wurde sein Einsatz durch Gewinn der Bronzemedaille wozu wir ihm herzlich gratulieren.

Kampfszene 02Jean Pierre Löwe in voller Aktion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok