header discgolf

Spielregeln

Disc Golf übernimmt einige Regeln des Ballgolf, aber ist auch in dieser Hinsicht viel einfacher zu erlernen als das Spiel mit Ball und Schläger:

Ziel ist es, eine Wurfscheibe (Disc) mit möglichst wenig Würfen in den Auffangkorb zu befördern. Gespielt wird in Gruppen („flights“) von bis zu 4, maximal 5 SpielerInnen. Mehr Spieler teilen sich in mehrere Gruppen auf, um einen zügigen Spielfluss zu wahren.

Die / der beste SpielerIn der vorherigen Bahn beginnt vom Abwurfpunkt aus zu werfen. Bei Abwürfen mit Anlauf muss die Scheibe vor Überschreiten der Abwurfmarkierung losgelassen werden. (Dies gilt auch für die folgenden Würfe auf der Spielbahn.) Nach allen Abwürfen wird dort weiter gespielt, wo die eigene Scheibe gelandet ist. Es wirft immer der-/diejenige SpielerIn zuerst, dessen Scheibe am weitesten vom Korb entfernt liegt. Dies gilt unabhängig davon, wer den vorherigen Wurf ausgeführt hat.

Kommt eine Scheibe vollständig in einer Strafzone zu liegen (siehe Schilder am Abwurfpunkt und Spielbahnen), wird ein Strafpunkt zum Wurf addiert. Man muss von dort weiterspielen, wo die Scheibe in die Strafzone eingetreten ist.

Sieger ist der Spieler oder das Team, das auf allen Bahnen zusammen die wenigsten Würfe benötigt hat. Das Spielen in Teams ist vorteilhaft, wenn sich die Fähigkeiten mehrerer SpielerInnen stark voneinander unterscheiden.

Eine besondere Spielvariante ist das Spiel in 2er-Teams („doubles“), bei der immer beide Teammitglieder aus gleicher Position werfen, jedoch immer nur von dort weiter geworfen wird, wo die besser positionierte Disc des Teams liegt. Es werden somit nur jene Würfe gezählt, von deren strategisch günstigerer Lage weitergespielt wird.

Die offiziellen (Turnier-)Regeln findest Du auf www.discgolf.de.

 

Putten an K6
Korrektes Putten: Der Oberkörper ist dem Korb zugewandt und der vordere Fuß hinter der markierten Position der zuvor geworfenen Scheibe platziert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen